Pressemitteilungen

Das Berliner Kult Hotel feierte den diesjährigen CSD mit seinen Gästen. Neben Modedesigner und Schauspieler Julian F.M. Stoeckel begrüßte Inhaberin Antje Last weitere prominente Besucher des Events.

Berlin, den 13. Juli 2015 - Das Motto des CSD 2015 lautete in diesem Jahr: “Wir sind alle anders. Wir sind alle gleich.“ Gemäß diesem Motto präsentierte sich die Hotelinstitution der deutschen Hauptstadt gewohnt offen: „Das Auberge und sein Team will im Rahmen des diesjährigen Berliner CSD ebenfalls ein Zeichen für mehr Toleranz und Akzeptanz setzen. Darüber hinaus ist gerade eine prominente Unterstützung wichtig für einen solchen Event. Es war mir somit eine Freude, einige dieser prominenten Förderer und Gesichter des CSD in unserem Hause in Empfang nehmen zu dürfen. Das Thema liegt mir persönlich ebenfalls sehr am Herzen, da ich viele liebe schwule Freunde habe, die mein Leben in den letzten Jahren mehr als bereicherten. Sexualität kann man sich nicht aussuchen. Menschen müssen akzeptiert werden wie sie sind. Und das ist richtig so“, sagt Antje Last. Designer und Schauspieler Julian F. M. Stoeckel fügt hinzu: Dieses Jahr feierten wir einen farbenfrohen und erfolgreichen CSD. Das Hotel Auberge hat mich dabei aktiv unterstützt und meinen Gästen während der Veranstaltung ein liebevolles Zuhause geboten.“

Das Hotel Auberge ist nicht nur während des CSD ein Ort des gegenseitigen Austausches und der Toleranz. Neben Politik und Party, darf natürlich das Hauptstadtflair nicht zu kurz kommen. Hierzu ist das Auberge aufgrund seiner Lage nahe des berühmten KaDeWe sowie des Kurfürstendamms zentral gelegen, so dass auch kulturell für jeden Berlinbesucher das Passende zu finden ist.

Über Comfort Hotel Auberge GmbH

Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg ist ein drei Sterne Hotel und gehört zu den Choice Hotels Europe. Dazu zählen über 500 Hotels der Marken Comfort™, Quality™ und Clarion®. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch regelmäßig wohnten. Geschäftsführerin und Direktorin Antje Last leitet das familiär geführte Kulthotel seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

Willkommen

Unsere Angebote

Winter in the City
Zwei Winternächte in Berlin im Kulthotel zum Aktionspreis
für nur 110 € im Einzelzimmer
oder 135 € im Doppelzimmer
mehr

Heißes aus der Kult-Tasse
Wir begrüßen Sie mit einem Glühwein , Tee oder einer heißen Schokolade aus unserer Kult-Tasse
Dazu 2 Nächte im Kulthotel mitten in Berlin
für nur 129 € im Einzelzimmer
oder 149 € im Doppelzimmer
mehr

In unserem liebevoll dekorierten Haus,
bei einem ausgiebigen Frühstück,
fühlen Sie sich "wie zu Hause".
 
Berlin WelcomeCard
Berlin entdecken
Potsdam entdecken
 
Zum Seitenanfang