Pressemitteilungen

Anlässlich des Dschungelcamps organisierte der ehemalige Kandidat Julian F.M. Stoeckel zum dritten Mal ein Public Viewing mit zahlreichen Prominenten. Schlafen durften seine Gäste wieder im Auberge.

Kult trifft Kult: Das kleine Boutique-Hotel im Herzen der deutschen Hauptstadt verfügt in Berlin ebenfalls über einen Kultstatus. Das ist nicht nur an den sehr guten Bewertungen im Internet erkennbar. Auch Julian F.M. Stoeckel setzt als Organisator des Dschungelcamp Public Viewing auf den Charme der Hotelinstitution.

Seine Gäste – unter anderem die österreichische Schauspielerin Edith Leyrer, Sängerin Franziska Menke alias Fräulein Menke sowie Eva Jacob von den Jacob Sisters – brachte der Entertainer in dem Boutique-Hotel am Wittenbergplatz gegenüber vom berühmten Kaufhaus KaDeWe unter. Dort schätzt Julian F.M Stoeckel nicht nur den persönlichen Service des Hotel Auberge, sondern auch das einzigartige Ambiente des im Alt-Berliner Stil gehaltenen Hotels.

„Egal ob Schauspieler, Geschäftsreisender, Künstler oder Tourist – bei uns darf jeder in den Genuss unseres doch eher ungewöhnlichen Hotels kommen und sich einfach wohlfühlen. Dafür sorge ich jeden Tag persönlich mit meinen Mitarbeitern“, so Antje Last, Inhaberin des Kult-Hotel Auberge.

Der Berliner Designer und Schauspieler lud in Berlin wieder zum Public Viewing: Julian F.M. Stoeckel begrüßte zum Auftakt der kultigen Reality-Show Dschungelcamp des Fernsehsenders RTL über 150 Gäste auf seinem roten Teppich in Berlin. Seit Jahren ist das Dschungelcamp einer der beliebtesten TV-Shows im deutschen Fernsehen. Für ein gemeinsames Fernsehvergnügen organisierte der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner und Dschungelcamp-Fan erneut ein schillerndes Event, um mit seinen Gästen das Ereignis entsprechend zu feiern. Eingeladen waren unter anderem zahlreiche prominente Persönlichkeiten, zu denen auch die ehemaligen Dschungelcampbewohner Micaela Schäfer und Tanja Schumann gehörten, um sich gemeinsam auf das beliebte Fernsehereignis einzustimmen.

„Die Zuschauer wollen sich während des Dschungelcamps aktiv untereinander austauschen und mitreden. Herfür werden am liebsten die sozialen Netzwerke genutzt. Oder einen gemeinschaftlichen TV-Abend. Daher habe ich bereits vor drei Jahren mit tollen Partnern, wie auch dem Kult Hotel Auberge, dieses Event erfolgreich ins Leben gerufen. So konnten wir wieder gemeinsam rätseln, mitleiden und uns natürlich amüsieren“, ergänzt Schauspieler, Künstler und Designer Julian F.M. Stoeckel.

Das Kult Hotel Auberge gilt in der deutschen Hauptstadt als Hotelinstitution. Nicht nur wegen seiner Lage am Wittenberger Platz in unmittelbarer Nähe des berühmten Kaufhauses KaDeWe. Das familiär geführte Kult-Hotel bietet seinen Gästen 29 charmante Zimmer im Alt-Berliner Stil. Viele Zimmer verfügen darüber hinaus über imposante historische Stuckdecken sowie original restaurierte Flügeltüren aus dem 19. Jahrhundert.

Willkommen

Online booking

In our lovely decorated house,
with a sumptuous breakfast,
you will feel "at home".
 
Berlin WelcomeCard
Discover Berlin
Discover Potsdam
 
Go to top